Menu
Seitenanfang

Effektives IT Risikomanagement schafft Sicherheit und Konformität

Caniu GRC unterstützt Unternehmen bei der Etablierung bzw. Optimierung bestehender IT-Risikomanagementsysteme im Hinblick auf Wirksamkeit, Effizienz und Transparenz. Unsere langjährigen Erfahrungen mit ISMS sind dabei erfolgskritisch für Ihr Projekt

IT-Risikomanagement ist ein unternehmenskritischer Prozess, der es dem IT-Management in enger Zusammenarbeit zunächst mit seinen internen Kunden, den Fachbereichen, erlaubt, für den Unternehmenserfolg kritische Applikationen und Daten vor internen und externen Bedrohungen effektiv und ressourcen- und kosteneffizient zu schützen. Gegebenenfalls ist eine enge Zusammenarbeit auch mit Unternehmens-Externen erforderlich. Seine Bedeutung wird durch die enge Einbindung des IT-Risikomanagement in das unternehmensweite Risikomanagement wiedergegeben.

Die Etablierung, Erhaltung und Weiterentwicklung eines Information Security Management - Systems (ISMS) ist der kritische Erfolgsfaktor des IT-Risikomanagements für einen systematischen und nachhaltigen Schutz vor IT-Risiken.

Differenzierender Ansatzpunkt der IT-Risikomanagement -Beratung der Caniu GRC ist ein strukturiertes, methodisches Vorgehen, das eine unternehmensspezifische IT-Risikomanagementlösung organisatorisch und inhaltlich eng mit dem unternehmensweiten Risikomanagement, IKS und Compliance Management verbindet. Kernsapekte dabei sind:

  • Definition einer unternehmensspezifischen IT-Risikomanagementmethodik, die sich eng an im Markt etablierter Methoden und Normen orientiert: ISO/IEC 2700x , SOGB des ISF, COBIT, ITIL, BSI Standard
  • Entwicklung und Umsetzung eines unternehmensspezifischen ISMS: Organisation, Verfahren, Regelungen, IT-technische Unterstützung zur effizienten Umsetzung
  • Enge Integration des IT-Risikomanagements in den Lebenszyklus von IT-Systemen

Wenn auch Sie Ihr Unternehmen vor internen und externen Bedrohungen durch ein effektives IT-Risikomanagement schützen wollen, kontaktieren Sie uns.

Performance-Check Ihres IT-Risikomanagementsystems eröffnet Verbesserungspotenziale

Wir unterstützen Sie bei der Beurteilung Ihres IT-Risikomanagements im Hinblick auf wesentliche Verbesserungspotentiale wie z.B. Methodik der Risikobewertung sowie Wirksamkeit , Effizienz und zeitnahes, relevantes Berichtswesen. Unsere standardisierte Vorgehensweise gekoppelt mit tiefen Industriekenntnissen erfolgreicher IT-Risikomanagementsysteme  sichern einen aussagefähigen, schnellen und kosteneffizienten Performance-Check

Ihre Herausforderung

Die Geschäftsführung sollte sicherstellen, dass das bestehende IT-Risikomanagementsystem adäquate aufgestellt ist, um eine zeitnahe Beurteilung und aktive Steuerung identifizierter Risiken im heutigen, aber auch erwarteten Geschäftsumfeld durchzuführen. Neben gesetzlichen Anforderungen und Normen gilt es auch spezifische Anforderungen Externer wie z.B. Kunden, NGOs, Banken, Investoren und Rating Agenturen entsprechend einzubeziehen.

Unser Beratungsangebot

Basierend auf einer Vielzahl von erfolgreichen GRC/Risikomanagement-Initiativen bietet Caniu GRC eine professionelle Unterstützung beim Performance-Check Ihres IT-Risikomanagementsystems an.

Wesentliche Ergebnisse  

  • Identifikation von Themengebieten, wo Ihr heutiges IT-Risikomanagement im Hinblick auf eine adäquate, zukunftsorientierte Funktionalität hin optimiert werden sollte oder Identifikation von solchen Schwachstellen, die eine Optimierung ihres bestehenden IT-Risikomanagements im Hinblick auf eine adequate, zukunftsorientierte Funktionalität erfordern
  • Abgleich Ihres Risikomanagement mit eingeführten IT-Risikomanagementsystemen anderer Unternehmen  
  • Identifikation geeigneter Maßnahmen zur Verbesserung Ihres IT-Risikomanagements, die hinsichtlich Machbarkeit und Relevanz auf die Situation Ihres Unternehmens angepasst sind
  • IT-Risikominimierung mit dem Ziel des Wertbeitrags zum Unternehmenserfolg
  • Masterplan zur Umsetzung der identifizierten Maßnahmen, abgeleitet den von Ihnen gesetzten Prioritäten und Rahmenbedingungen

Ihr Vorteil 

  • Unsere erprobte GRC/IT-Risikomanagement-Methodik, umfassenden GRC-IT Markt- und Produktkenntnisse sowie Erfahrungen aus einer Vielzahl von Projekten in unterschiedliche Branchen wie z.B. Anlagenbauer, Telekommunikation oder Logistiker
  • Erprobte Vorgehensweise zur Durchführung eines Performance Checks von Risikomanagementsystemen
  • Unsere Unabhängigkeit von  Softwareanbietern und Wirtschaftsprüfern

Wenn Sie eine professionelle Beurteilung Ihres Risikomanagementsystems im Hinblick auf seinen heutigen und zukünftigen Wertbeitrag für ihr Unternehmen suchen, unterstützen wir Sie gerne professionell bei der Durchführung eines Performance Checks.

Wir unterbreiten Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch ein attraktives Angebot. Kontaktieren Sie uns.

Erfolgreiche Neu-Ausrichtung Ihres IT-Risikomanagements

Wir unterstützen Sie bei der erfolgreichen Umsetzung Ihres Risikomanagement-Programms als Partner Ihres Vertrauens – von der Projektinitiierung bis zur erfolgreichen Einführung. Unsere langjährigen Erfahrungen und erprobte Methodik im Bereich IT-Risikomanagement sichern eine kosteneffiziente und erfolgreiche Vorgehensweise.

Ihre Herausforderung

Wesentlicher Erfolgsfaktor für die erfolgreiche Neu-Ausrichtung eines IT-Risikomanagementsystems ist eine verläßliche und in der Praxis erprobte Vorgehensweise, die Organisation, Methodik, Abläufe und eine adäquate IT-Unterstützung ganzheitliche betrachtet und Ihre Mitarbeiter in den Mittelpunkt der zukünftigen Lösung stellt. Einbeziehung und Motivation Ihrer Mitarbeiter ist erfolgskritisch für eine nachhaltig erfolgreiche Umsetzung einer Neu-Ausrichtung Ihres IT-Risikomanagements.

Unser Beratungsangebot

Basierend auf einer Vielzahl von erfolgreichen Risikomanagement-Initiativen bietet Caniu GRC eine professionelle Unterstützung bei der Neu-Ausrichting Ihres IT-Risikomanagements.

Wesentliche Ergebnisse:

  • Klar definierte, messbare Ziele und Projektergebnisse, integriert in die Projektplanung als Meilensteine bzw. Zwischenergebnisse
  • Professionelles Projektmanagement, ggf. unter Einbindung unterschiedlicher externer Dienstleister, IT-Softwareanbieter sowie Ihrer internen und externen Auditoren
  • Aktives Qualitätsmanagement, die die von Ihnen gewünschten Ergebnisse inhaltlich, budgetär und terminlich sicherstellt
  • Aktive Unterstützung bei der Konzeption bzw. Gestaltung des IT- Risikomanagementsystems – aktiver Regelkreis, effizientes Berichtswesen, intelligente Frühwarnsysteme, moderne Methoden der Einzelrisikobewertung und Aggregation, relevante Dokumentationsstandards
  • Kosten- und ressourceneffiziente Lösung, die durch einen hohen Grad der Vereinheitlichung sowie die Nutzung erprobter IT-Lösungen erzielt wird
  • Erfolgreiche Einbindung Ihrer Mitarbeiter (Fachabteilung, IT-Abteilung, Interne Revision, ...) durch eine professionelle Kommunikation, praxisrelevante Trainings und gezielten Unterstützung nach Einführung
  • Ein IT-Risikomanagementsystem, das von Ihrer Organisation aktiv genutzt wird und durch eigene Ressourcen unterstützt bzw. weiterentwickelt werden kann

Ihr Vorteil

  • Erprobte Methodik und Vorgehensweise zur Umsetzung auch komplexer IT-Risikomanagementsysteme für international aufgestellte Unternehmen - unterschiedliche nationale  Regularien und Normen, multi-divisionale Unternehmensstrukturen, komplexe Wertschöpfungsketten, heterogene IT-Landschaften
  • Erfahrene Unterstützung durch Caniu GRC sichert die Qualität der IT-Risikomanagement -Lösung sowie deren Akzeptanz bei Entscheidern und Anwendern
  • Langjährige Erfahrung in der professionelle Führung einer Vielzahl von externen Dienstleistern und Softwareanbietern

Wenn Sie die Umsetzung der Neu-Ausrichtung Ihres IT-Risikomanagementsystems planen bzw. starten wollen, unterstützen wir Sie gerne professionell und kosteneffizient.

Wir unterbreiten Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch ein attraktives Angebot. Kontaktieren Sie uns.

Stichworte: Diesem Artikel sind folgende Stichworte zugeordnet.
Ähnliche Themen finden Sie nach einem Klick.