Menu
Seitenanfang

Strategisches Datenmanagement sichert erfolgreiche Umsetzung datengetriebener Geschäftsmodelle

Innovative Datenanalysemethoden und die Verfügbarkeit entscheidungsrelevanter Daten in Echtzeit ermöglichen die Implementierung neuer datengetriebener Geschäftsmodelle. Voraussetzung ist die unternehmensweite Sicherstellung der erforderlichen Datenqualität, des Datenschutz und der Datensicherheit. Diese strategische Neu-Ausrichtung des Datenmanagements ist eine strategische Führungsaufgabe.

Die strategische Neu-Ausrichtung des Datenmanagements muss sich an den Unternehmenszielen orientieren  

  • Neue datengetriebene Geschäftsmodelle wie z.B. Integrated Customer Management (360 degree view) 
  • Anforderungen eines unternehmensübergreifenden Reportings (`single source of truth along the value chain`)
  • Konformität mit gesetzlichen Vorgaben und vertraglichen Verpflichtungen
  • Harmonisierung der Geschäftsprozesse sowie eine barrierefreie interne und externe Kollaboration


Herausforderungen und Kompetenzen, die dabei von Unternehmen zu beherrschen sind:

  • Das relevante Datenvolumen steigt, da mehr Datenquellen berücksichtigt werden müssen wie z.B. Analysedaten von Webseiten, Social-Media-Plattformen und Weblogs aber auch Sensordaten (IoT).
  • Die Komplexität der Datenanalyse und -verarbeitung nimmt zu, da Daten aus verschiedenen Quellen mit unterschiedlichem Grad der Strukturierung anfallen , die oft in Echtzeit bearbeitet werden müssen.
  • Unternehmensweite Data Governance, die unternehmensweit eine wirksamen Steuerung und Kontrolle der Nutzung der Daten jegweiligen Typs sowie der beauftragten Funktionen des Datenmanagements ermöglicht.
  • Data Quality Management, das die zur erfolgreichen Analyse und hochwertigen Weiterverarbeitung der Daten erforderliche Qualität sicherstellt, insbesondere Vollständigkeit, Richtigkeit, Aktualität, Relevanz, Glaubwürdigkeit und Verständlichkeit.
  • Information Lifecycle Management, das den kompletten Lebenszyklus aller Datenarten regelmäßig analysiert und für jede Datenart für jede Phase des Lebenszyklus die erforderlichen Aktivitäten und zu beachtenden Regeln beschreibt.
  • Data Security und Privacy Management, das alle eingehenden Daten prüft und den Datenbestand vor unberechtigten Zugriffen schützt sowie die Privatsphäre der Datenquellen (Nutzer) respektiert und den Datenschutz und seine Regelungen akzeptiert und nicht umgeht .   


Caniu unterstützt Unternehmen bei der strategischen Neu-Ausrichtung ihres Datenmanagements.

Eckpunkte unseres Vorgehens

  • Strukturierte Bewertung des bestehenden Datenmanagements Datenmanagements                                 Die Verfügbarkeit adäquater Daten und damit ein innovatives Datenmanagement werden immer relevanter zur Erreichung der Geschäftsziele vieler Unternehmen und Sie sind essentiell für die Umsetzung datengetriebener Geschäftsmodelle. Die Analyse und Bewertung des bestehenden Datenmanagements ist ein erster kritischer Schritt um Lücken und den Entwicklungsbedarf zu ermitteln. Das Caniu Data Governance Framework bietet den Rahmen, um den aktuellen Zustand Ihres Datenmanagements vor diesem Hintergrund schnell und vollständig zu ermitteln.

  • Praxisorientierter Maßnahmenplan zur strategischen Neu-Ausrichtung des Datenmanagements                                                                                                                          Die Neu-Ausrichtung des Datenmanagements erfordert eine unternehmensweite Maßnahmenplanung zur Implementierung einer Data Governance, die die Erreichung der Unternehmensziele durch datengetriebene Geschäftsmodelle unterstützt, in dem sie den Einsatz innovativer Datenanalysemethoden und die Verfügbarkeit entscheidungsrelevanter Daten in Echtzeit ermöglicht. Der Information Lifecycle, die Datenqualität, die Datensicherheit und der Datenschutz sind essentiell für den Erfolg der Umsetzung und daher kritische Elemente der Planung.

  • Ganzheitlicher Ansatz bei der Konzeption und Umsetzung der Maßnahmen                                                                                                                                 Daten als eine zentrale Ressource im Wertschöpfungsprozeß in Unternehmen betrifft alle funktionalen und technischen Bereiche. Neuausrichtungen des Datenmanagments sind komplexe Vohaben, die im laufenden Betrieb und bei Investionsvorhaben koordinierte, nachhaltige Maßnahmen erfordern, die zentral vorgegebn werden müssen. Aktive Kommunikation und Einbindung der Mitarbeiter sind Voraussetzung für eine erfolgreiche Umsetzung der Maßnahmen.

 Caniu - Ihr kompetenter Partner für die erfolgreiche Neu-Ausrichtung

Wir unterstützen Sie kompetent und flexibel über den gesamten Veränderungsprozess, ob als Berater, Coach oder Projektmanager. Unser Beitrag für ein gemeinsames, erfolgreiches Vorgehen im Datenmanagement:

  • Beraterteam mit langjähriger relevanter Erfahrung im Bereich Datenmanagement als  verantwortlicher Linienposition und/oder als spezialisierter Berater mit tiefen Erfahrungen aus einer Vielzahl von Projekten
  • Erprobte, hoch qualifizierte Caniu Netzwerkpartner (assoziierte Partner),um branchen- und funktionsspezifische aber auch technische kritische Aufgabenstellungen erfolgreich zu gestalten
  • Umfassende Methodik zur erfolgreichen  Etablierung einer wirksamen, unternehmensweiten Datenmanagements, die ein erprobtes und effizientes gemeinsames Vorgehen mit Ihnen und Ihren Führungskräften und Mitarbeitern ermöglicht

 Wenn Sie mehr über unsere Dienstleistungen zum strategischen Datenmanagement erfahren möchten, kontaktieren Sie uns. In einem persönlichen Gespräch können wir Ihnen unser Vorgehen für die spezifische Situation Ihres Unternehmens vorstellen.

Bewertung des strategischen Neu-Ausrichtungsbedarfs des unternehmensweiten Datenmanagements

Wir unterstützen Sie bei der Analyse und Bewertung Ihres Datenmanagements im Hinblick auf seine Unterstützung der Unternehmensziele. Unsere langjährigen Erfahrungen, Netzwerke und unser erprobtes Data Governance Framework sichern Ihnen eine kosteneffiziente und erfolgreiche Vorgehensweise.

Ihre Herausforderung

Sie wollen neue datengetriebene Geschäftsmodelle implementieren oder innovative Datenanalysemethoden einsetzen, um ihre Geschäftsziele besser zu erreichen. Die Qualität ihrer Daten reicht aber für diese Erfordernisse nicht aus und ihr Datenmanagement kann solche Anwendungen aufgrund von Lücken und Mängeln in der operativen Data Governance nicht hinrichend unterstützen.   Sie wollen die Gründe für die mangelhafte Datenqualität und die bestehenden Lücken im Datenmanagement ermitteln und vor dem Hintergrund der geplanten Maßnahmen bewerten.

Unser Beratungsangebot

Wesentliche Ergebnisse einer Bewertung Ihres Datenmanagements:

  • Status der Datenqualität aller relevanten Datenarten und –quellen mit einer detaillierten Analyse der Ursachen mangelnder Qualität.
  • Status des Datenmanagements unter besonderer Berücksichtigung von Data Governance, Information Lifecycle Management, Datensicherheit und Datenschutz.
  • Bewertung von Datenqualität und Datenmanagement vor dem Hintergrund der Unternehmensziele und der geplanten datengetrieben Aktivitäten.
  • Roadmap zur Neuausrichtung des Datenmanagements, die basierend auf der Bewertung die grundlegenden Schritte zur Ausrichtung des Datenmanagements an den Anforderungen des Unternehmens aufzeigt.

Ihr Vorteil

  • Unsere erprobte Methodik und Vorgehensweise zur Bewertung des Datenmanagements
  • Langjährige Erfahrung im Bereich Datenmanagement und Data Governance sowie der Einführung von komplexen Veränderungen in Unternehmen bzw. Funktionsbereichen
  • Erfahrene Berater im Bereich Datenmanagement

Wenn Sie Probleme im Bereich Datenmanagement haben und eine neutrale Bewertung mit konkreten Maßnahmen wünschen, kontaktieren Sie uns. Wir unterbreiten Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch ein attraktives, unverbindliches Angebot.

Praxisorientierte Neu-Ausrichtung des unternehmensweiten Datenmanagements

Wir unterstützen Sie bei der strategischen Neu-Ausrichtung Ihres unternehmensweiten Datenmanagements und ermöglichen Ihnen dadurch innovative Datenanalysemethoden gewinnbringend zu nutzen und neue datengetriebene Geschäftsmodelle zu implementieren. Unsere langjährigen Erfahrungen, unsere Netzwerke und unser erprobtes Data Governance Framework sichern Ihnen eine kosteneffiziente und erfolgreiche Vorgehensweise.

Ihre Herausforderung

Eine mangelhafte Datenqualität und fehlende Kompetenzen Ihres Datenmanagements begrenzen die Möglichkeiten der Unternehmensentwicklung und erfordern eine strategische Neu-Ausrichtung Ihres Datenmanagements. Sie müssen  eine unternehmensweite Data Governance etablieren , unterstützt durch die Bereiche Information Lifecycle Management, Data Security, Data Privacy und Data Quality


Unser Beratungsangebot

Wesentliche Ergebnisse unserer Unterstützung :

  • Roadmap, die alle erforderlichen Schritte zur Ausrichtung des Datenmanagements an den  Anforderungen des Unternehmens und externer Anforderungen aufzeigt.
  • Praxisorientierte Data Governance, deren Zweck und Ziele klar und präzise definiert sind und die sich auf die Aktivitäten  beschränkt, die tatsächlich wirksam sind.
  • Maßnahmen zur Verbesserung der Datenqualität durch die Beseitigung der zugrunde liegenden Ursachen, zur Implementierung eines Information Lifecycle Management, zur Verstärkung der Datensicherheit und zur Konformität des Datenschutzes.
  • Involvierte, motivierte Führungskräfte, welche die Gründe für die Veränderung verstehen, akzeptieren und unterstützen und als Vorbild für ihre Mitarbeiter bei der Einführung der Veränderungen dienen

Ihr Vorteil

  • Unsere erprobte Methodik und erfolgreiche Vorgehensweise zur Neuausrichtung des Datenmanagements
  • Langjährige Erfahrung im Bereich Datenmanagement und Data Governance sowie der Einführung von komplexen Veränderungen in Unternehmen bzw. Funktionsbereichen
  • Erfahrene Berater im Bereich Datenmanagement

Wenn Sie ein Veränderungsprojekt im Bereich Datenmanagement planen oder schon aktiv durchführen und weitere Hilfe benötigen, kontaktieren Sie uns. Wir unterbreiten Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch ein attraktives, unverbindliches Angebot.