Menu
Seitenanfang

Verantwortung übernehmen durch eine nachhaltige Supply Chain

Caniu unterstützt Unternehmen, ihre Nachhaltigkeitsstrategie in der Supply Chain über alle Ebenen hinweg zu realisieren - durch die Einbindung von Kunden und Zulieferern von Vorprodukten bis zu Rohstoffen.

Für das SCM sind Nachhaltigkeit und CSR heute erfolgskritische Themen.

Entlang der gesamten globalen Lieferketten muss über alle Ebenen und Länder hinweg sichergestellt werden, dass die sozialen und ökologischen Anforderungen eingehalten werden - letztendlich bis hin zu der 'kleinen Klitsche in Kambodscha' auf der fünften Ebene der Lieferkette.

Nur durch eine konsequente Ausrichtung des SCM nach Nachhaltigkeitsgesichtspunkten und ein kontinuierliches Monitoring der Compliance können die ökologischen und sozialen Risiken angemessen adressiert werden. 

Wesentliche Erfolgsfaktoren für die Implementierung einer nachhaltigen Supply Chain sind nach unserer Erfahrung

  • Eine ganzheitliche Betrachtung, die nicht nur die einzelnen Elemente der Lieferkette sondern auch deren zusammen wirken betrachtet
  • Integration der Nachhaltigkeitsstrategie in die Unternehmensstrategie
  • Klar definierte CSR- und Nachhaltigkeitsanforderungen für ihre Supply Chain
  • Unternehmensübergreifende SCM Nachhaltigkeitsstrategie unter Einbindung der Lieferanten
  • Integration der Nachhaltigkeitsanforderungen in alle SCM-Prozesse und alle Lieferantenverträge

Kontaktieren Sie uns gerne, zum unverbindlichen Kennenlernen in einem persönlichen Gespräch!

Wir unterstützen Sie bei der Identifikation ökologisch und sozial kritischer Probleme entlang ihrer Supply Chain und der daraus resultierenden ökonomischen Chancen und Risiken.

Gemeinsam mit Ihnen analysieren wir die Herausforderungen und erarbeiten nachhaltige Lösungskonzepte.

Ihre Herausforderungen

  • Proaktive Identifikation von Umweltrisiken und sozialen Risiken
  • Compliance mit sich stetig ändernden nationalen und supra-nationalen regulatorischen und normativen Anforderungen
  • Unternehmensübergreifende Nachhaltigkeitsstrategie unter Einbindung der Lieferanten
  • Umsetzung der unternehmensweiten Nachhaltigkeitsstrategie im Supply Chain Management

Unser Beratungsangebot

Typische Ergebnisse unserer Checks mittels Hotspot Analyse sind

  • Relevante CSR- und Nachhaltigkeitsanforderungen für ihre Supply Chain
  • Schwachstellen in der Integration der Nachhaltigkeitsstrategie in die Unternehmensstrategie
  • Schüssellieferanten und Schlüsselprozesse zur kosteneffizienten Umsetzung der Nachhaltigkeitsstrategie in der Supply Chain
  • Unternehmerische Potenziale der nachhaltigen Supply Chain

Ihr Vorteil

  • Unsere erprobte Nachhaltigkeit Methodik und Vorgehensweise sowie unsere umfassende Kenntnis der Nachhaltigkeitsanforderungen erlauben eine kompetente und kosteneffiziente Beantwortung Ihrer kritischen Fragestellungen
  • Erfahrene Experten der Caniu GRC sichern die Qualität der Entscheidungen sowie deren Akzeptanz bei Entscheidern und zukünftigen Anwendern
  • Unsere Unabhängigkeit von Softwareanbietern

Kontaktieren Sie uns gerne, zum unverbindlichen Kennenlernen in einem persönlichen Gespräch!

Stichworte: Diesem Artikel sind folgende Stichworte zugeordnet.
Ähnliche Themen finden Sie nach einem Klick.